De Leederwon asbl wurde am 7ten Februar 2008 als Gesellschaft ohne Gewinnzweck nach langen Vorbereitungen und nach langjährigem Kontakt zum Erfinder vom „Huifbed“ in Betzdorf gegründet; alles auf freiwilliger Basis, mit dem Ziel das „Huifbedrijden“ in Luxemburg einzuführen und bekannt zu machen.

 

 Unser Vorstand:

 ·      Aendekerk Peter, Vorsitzender

 ·      Wagner Louis, Vize-Vorsitzender

 ·      Misteri Fern, Schatzmeister

 ·      Schmitz Josette, Sekretärin

 ·      Paulus Gerlianne, Mitglied

 

Bis dato konnte die Weiterentwicklung und das Überleben von De Leederwon asbl durch Privatgelder, Spenden und Sponsoring von Firmen unterstützt werden. Darüber hinaus ist das Mitwirken von verschiedenen ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern bei einem Betrieb mit Pferden von sehr groβer Bedeutung.

 

Zur Zeit besitzt De Leederwon asbl 4 Tinker: Boxer, Sil, George und Viva. Zum Pferdebestand zählen noch 2 Haflinger (Henry und Apollo) und 3 Shettland-Ponys (Lenthe, Vera und Rocky). Die Haflinger sowie die Ponys sind privater Eigenbesitz.